• facebook-square
  • flickr-square
  • Twitter Square
  • youtube-square

STREET SOCCER

Um was geht's

Dieses Jahr findet das Street Soccer in Rüdtligen-Alchenflüh und in Lyssach statt. Dabei wird einerseits die Anlage, allen die spielen wollen frei zur Verfügung gestellt und anderseits findet ein Qualifikationsturnier für den Regio Cup in Bern statt, wofür sich alle Gewinner und Fairplaysieger der jeweiligen Kategorien qualifizieren können.

Nächste Daten 

30. August -  3. September auf dem Schulhausplatz Lyssach

3. September Turnier auf dem Schulhausplatz Lyssach von 16:00-18:30

Anlage und Infrastruktur

Die Anlage steht während den Street Soccer Wochen auf den Schulhausplätzen und kann ausserhalb des Turniers frei genutzt werden. Es gibt auch die Möglichkeit die Anlage für eine bestimmte Zeit zu reservieren. Für Reservationen bitte mit dem kakerlak Kontakt aufnehmen.

Das kakerlak-Team ist während der Street Soccer Wochen auf dem Schulhausplätzen mit einem Standort und weiteren Spielmöglichkeiten vertreten.

Turnierinfos

Gespielt wird im 4 gegen 4 Modus, ohne Torwart. Maximal sechs Spieler/innen können in einem Team mit dabei sein. 

Die Gewinner und Fairplaysieger jeder Kategorie qualifizieren sich weiter für den Regio Cup in Bern. Von dort aus kann man sich wiederum für den Swiss Cup in Luzern qualifizieren und weiter an den Intercity Cup in München.

Regeln

Nebst den fixen Spielregeln werden die Regeln mit den teilnehmenden Teams vor Ort abgemacht. Es gibt für jedes Spiel einen Spielleiter, der das Spielgeschehen beobachtet und wenn nötig eingreift. Es wird ohne Schiedsrichter gespielt und Fairplay erwartet, bzw. sind die Fairplaypunkte nebst Gewinnpunkten für die Qualifikation in den Regio Cup auschlaggebend. Ebenfalls wird jedes Spiel von einem Fairplaybeobachter mitverfolgt, der nach dem Spiel den Teams Fairplaypunkte verteilt. Die Teams geben sich gegenseitig nach jedem Spiel auch Fairplaypunkte.

Gewinnpunkte und Fairplaypunkte werden in einer separaten Tabelle geführt.

Anmeldung

Hier auf der Homepage, via verteilten Formularen oder direkt vor Ort am Turniertag bis spätestens 09:45.